Schön, dass du hier bist

und schön, dass es dich gibt!!

Ich bin Frau S. von lebe hochsensibel und möchte erreichen, das du dich als hochsensibler Mensch nicht mehr fühlst, wie von einem anderen Stern zu sein. In Gesprächen mit anderen Hochsensiblen zu merken, du bist nicht allein - die anderen können dich verstehen. Es gibt Menschen, die deine Gedanken und Gefühle nachempfinden können. Deine Handlungen in bestimmten Situationen, bei denen du unsicher und die du oft selber hinter fragt hast, nachvollziehen können.

 

 

Mein Ziel ist es

hochsensible Menschen zusammen zu bringen, damit sie sich nicht nur austauschen, sondern auch neue Impulse bekommen, um ihr Leben als sensible Person zu meistern. Seine vermeintlichen Makel als besondere Fähigkeiten zu sehen und den eigenen Selbstwert dadurch zu stärken.


Das Ziel des Lebens ist Selbstentfaltung. Seine eigene Natur vollkommen zu
verwirklichen - dafür ist jeder von uns da. - Oskar Wilde -


Meine Motivation

Du fragst dich sicher, warum ich das mache, was ich mache. Ich fühlte mich jahrelang anders, seltsam, komisch, missverstanden und nicht zugehörig. In einem Gespräch mit einer Bekannten, kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit dem Begriff Hochsensibilität.

Das war 2015 - da war ich bereits 49 Jahre jung. Nachdem ich das erste Buch über Hochsensibilität gelesen habe, war es eine große Erleichterung für mich. Endlich war ich nicht alleine, die so fühlte. Der Wunsch war groß mich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Ich gründete den ersten HSP Stammtisch in Münster. Die Resonanz war sehr groß, was mich heute motiviert, hochsensible Menschen mit meinem andersTalk, dem offenen HSP Treff und den impulsRäumen zu unterstützen und Mut zu machen ihren Weg mit ihren besonderen Gaben zu gehen.

Den Leidensdruck, doch bitte so zu sein wie andere, die inneren Kämpfe um das eigene ich, die Unsicherheit und die vielen Schwierigkeiten im Alltag, sowie im Umgang mit anderen Menschen, die daraus resultieren (können), kenne ich verdammt gut.

Seit dieser Zeit beschäftige ich mich ausführlich mit meiner Hochsensibilität, mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung, Selbstfindung und Selbstcoaching.


Wer "nicht in die Welt paßt", der ist immer nahe daran, sich selber zu finden.
- Hermann Hesse -


Ich wußte schon immer, dass

ich anderen Menschen helfen möchte. Ich arbeite in meiner Freizeit seit nunmehr über dreißig Jahren ehrenamtlich - mal mit kleinen und mal mit großen Menschen. Meine Stärken der Sozialkompetenz, Empathiefähigkeit, Kreativität und mein Organisationstalent habe ich in den unterschiedlichen sozialen Bereichen gut eingesetzt.

Ich freue mich von dir zu hören und lade dich herzlich zu meinem Gesprächskreis andersTalk und zu meinen impulsRäumen ein.

Falls du Fragen hast, dann schick mir eine E-Mail an hallo[at]lebe-hochsensibel.de. Ich freue mich auch über eine Whatsapp. Diese schick bitte an 0170 7120176.

Ein weiteres Ziel ist auch der Aufbau eines E-Mail-Verteilers und deshalb frage ich hier nach deiner E-Mail-Adresse.

liche Grüße und bis bald!
Deine Silke Lambert

Kontakt

  • Silke Lambert
  • 02501 922430
  • 0170  7120176
  • hallo[at]lebe-hochsensibel.de
  • www.lebe-hochsensibel.de
© 2019 | lebe hochsensibel