der Stammtisch in Münster
| Gesprächskreis | Der Gesprächskreis ist für junge Leute zwischen 16 und 25 Jahren (Männlein & Weiblein gemischt) und maximal 6 Personen stark.

 

Es handelt sich dabei um eine Jahresgruppe mit circa 10 Treffen, in der altersspezifische Fragestellungen im Vordergrund stehen. Bei Bedarf kann die Gruppe fortgesetzt bzw. dann auch von anderen Teilnehmer/innen aus der Gruppe geleitet werden.

 

Das erste Treffen zum Kennenlernen findet am Freitag, den 07.06.2019 um 19:30 Uhr im Cafe Prütt, Bremer Str. 32, 48155 Münster statt.

 

Verbindliche Anmeldung ist danach möglich. Alle weiteren Treffen finden in einem kleinen, ruhigen Supervisionsraum statt. Bei Interesse teilen wir dir gerne die aktuellen Termine und die genaue Adresse mit.

 

Ansprechpartnerin

Annette Berning
Dipl. Päd., niedergelassene Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, akkr. Supervisorin, Lehrtherapeutin

annette.berning [at] lebe-hochsensibel.de

 

Jeden 1. Freitag im Monat
von 19:30 - 21:00 Uhr
48153 Münster

 

Teilnahmegebühr:
beträgt pro Person 3,00 € beim Gesprächskreistreffen

 



 

 

Wir Hochsensiblen sind ein Gesamtpaket. Unsere Sensibilität bedeutet auch, dass wir vorsichtig sind und mehr Zeit allein brauchen. Weil Menschen ohne diese Eigenschaft (also die Mehrheit) das nicht verstehen, sehen sie uns als ängstlich, schüchtern, schwach, oder – das Schlimmste von allen – ungesellig.

Aus Angst vor diesen Stempeln versuchen wir, wie die anderen zu sein. Doch das führt nur dazu, dass wir noch überforderter und gestresster sind. Und dann bekommen wir noch einen Stempel: Wir seien neurotisch oder verrückt...erst sagen es die anderen, und dann glauben wir es vielleicht selbst. (Elaine N. Aron)
© 2019 lebe hochsensibel